Tech­ni­ker bei Cteam – 
Ihre Ein­stiegs­chan­cen und 
Auf­stiegs­mög­lich­kei­ten

Frei­lei­tungs­bau

Vom Mon­teur zum Ober­bau­lei­ter

Hier sind Sie als ge­lern­ter Elek­tro-, Stahl­bau- oder Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­ni­ker bes­tens auf­ge­ho­ben. Soll­te Ihnen die ab­ge­schlos­se­ne Aus­bil­dung feh­len, kann auch der Nach­weis mehr­jäh­ri­ger Er­fah­rung im Fach­be­reich als Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zung ge­nü­gen. Um Ihnen die Ent­wick­lung zu er­leich­tern, bie­ten wir Ihnen die Wei­ter­bil­dung zur IHK-Fach­kraft Frei­lei­tungs­mon­teur an, bei der Sie als Mon­teur im Frei­lei­tungs­bau bei Cteam fun­dier­tes Fach­wis­sen er­ler­nen.
Nach ei­ni­gen Jah­ren in der Pra­xis im Haus oder im Fach­be­reich öff­nen wir ta­len­tier­ten Mon­teu­ren den Weg zum Ko­lon­nen­füh­rer mit Per­so­nal­ver­ant­wor­tung, dem Ober­mon­teur mit Team­ver­ant­wor­tung, bis hin zum Stre­cken­bau­lei­ter oder dem Ober­bau­lei­ter. Vor allem in der ver­ant­wor­tungs­vol­len Po­si­ti­on des Ober­bau­lei­ters set­zen wir auf Mit­ar­bei­ter mit lang­jäh­ri­ger Er­fah­rung.

Bau­pro­jekt­lei­ter und Kun­den­ver­ant­wort­li­cher

Bau­pro­jekt­lei­ter (BPL) und Kun­den­ver­ant­wort­li­cher (KV) müs­sen so­wohl über aus­ge­präg­tes tech­ni­sches Ver­ständ­nis als auch über kauf­män­ni­sche Fä­hig­kei­ten ver­fü­gen. Als BPL ar­bei­ten Sie auf der und für die Bau­stel­le, pla­nen und steu­ern die Aus­füh­rung von Pro­jek­ten. Als KV ar­bei­ten Sie ver­triebs­nah im Un­ter­neh­men und vor Ort bei Kun­den, um Pro­jek­te zu ak­qui­rie­ren und um­zu­set­zen. In bei­den Fäl­len set­zen wir auf Mit­ar­bei­ter mit tech­ni­schem Ab­schluss oder Hoch­schul­stu­di­um und Be­rufs­er­fah­rung.


Mo­bil­funk

Pla­ner, Kon­struk­teu­re und Pro­jekt­lei­ter Pla­nung

Haben Sie eine Aus­bil­dung zum Bau­zeich­ner (Hoch­bau) oder eine ver­gleich­ba­re Be­rufs­aus­bil­dung, kön­nen Sie uns nach ei­ni­gen Jah­ren als Pla­ner zur Seite ste­hen. Stu­fen­wei­se knüp­fen daran Auf­stiegs­mög­lich­kei­ten zum Kon­struk­teur und nach mehreren Jahren in der Praxis im Mobilfunk zum Pro­jekt­lei­ter Pla­nung an.  

Tech­ni­sche Mit­ar­bei­ter, Pro­jekt­lei­ter Bau und Kun­den­ver­ant­wort­li­che

Ähn­lich dem Pla­ner ge­nügt Ihnen auch als Tech­ni­scher Mit­ar­bei­ter eine Aus­bil­dung zum Bau­zeich­ner oder Ver­gleich­ba­res. Wol­len Sie als Tech­ni­ker bei Cteam die Kar­rie­re­lei­ter nach oben stei­gen, um als Pro­jekt­lei­ter oder gar haupt­ver­ant­wort­lich als Kun­den­ver­ant­wort­li­cher tätig zu sein, ver­trau­en wir auf Ihr prak­ti­sches Wis­sen. Für die Or­ga­ni­sa­ti­on kom­ple­xer Bau­stel­len und zu­sam­men­hän­gen­der Pro­jek­te pro­fi­tie­ren Sie von fun­dier­ten Kennt­nis­sen im Mon­ta­ge- und Bau­ge­wer­be. Des­halb fällt Ihnen der Weg zum über­ge­ord­ne­ten Kun­den­ver­ant­wort­li­chen – in ver­trieb­li­cher Tä­tig­keit di­rekt beim Kun­den – mit ab­ge­schlos­se­nem Stu­di­um leich­ter. Lang­jäh­ri­ge Be­rufs­er­fah­rung im Mo­bil­funk wiegt je­doch viel auf und ist dem­entspre­chend wert­voll für ver­ant­wor­ten­de Po­si­tio­nen.


En­gi­nee­ring

Pla­ner und Kon­struk­teu­re

Ob Sie die Aus­bil­dung zum Zeich­ner bei uns be­gin­nen oder mit einer ab­ge­schlos­se­nen Be­rufs­aus­bil­dung der Fach­rich­tung Bau­zeich­ner oder Tech­ni­scher Zeich­ner bei uns ein­stei­gen: Sie haben damit alle Vor­aus­set­zun­gen, Ihre Fä­hig­kei­ten in einem un­se­rer Fach­be­rei­che Lei­tungs­pla­nung oder Kon­struk­ti­on ein­zu­brin­gen. Mit ent­spre­chen­der Be­rufs­er­fah­rung in un­se­rer Ni­sche und Ent­wick­lung Ihrer Fach­kom­pe­tenz und Selb­ststän­dig­keit steht Ihnen die Mög­lich­keit zum Tech­ni­schen Pla­ner Lei­tungs­pla­nung bzw. Kon­struk­ti­on offen. Neben der Ab­wick­lung kom­ple­xer und an­spruchs­vol­le­rer Auf­ga­ben ge­hört dann auch die Un­ter­stüt­zung der Aus­bil­dung neuer Mit­ar­bei­ter in Ihr Port­fo­lio. Be­sit­zen Sie dar­über hin­aus sehr gute or­ga­ni­sa­to­ri­sche und kom­mu­ni­ka­ti­ve Fä­hig­kei­ten, so ist die Wahr­neh­mung der Stand­ort­ver­ant­wor­tung ein wei­te­rer mög­li­cher Schritt in der be­ruf­li­chen Ent­wick­lung. Der Fach­lei­ter bil­det dann die obers­te Steue­rungs­ebe­ne des Fach­be­reichs und be­inhal­tet die dis­zi­pli­na­ri­sche Mit­ar­bei­ter­füh­rung und Kos­ten­ver­ant­wor­tung.

Pro­jekt­in­ge­nieur, Pro­jekt­ma­na­ger und Fach­be­reichs­lei­ter

Mit einem ab­ge­schlos­se­nen Stu­di­um des kon­struk­ti­ven Bau­in­ge­nieur­we­sens stei­gen Sie als Pro­jekt­in­ge­nieur in den Fach­be­rei­chen Sta­tik oder Pro­ba­bi­lis­tik ein. Ent­spre­chend ist die Vor­aus­set­zung für den Fach­be­reich Lei­tungs­pla­nung das ab­ge­schlos­se­ne Stu­di­um des Ver­mes­sungs­we­sens. Die Auf­ga­be des Pro­jekt­in­ge­nieurs be­inhal­tet die tech­nisch-ope­ra­ti­ve Be­ar­bei­tung von Pro­jekt­auf­ga­ben. Mit ent­spre­chen­der Ent­wick­lung der Fach­kom­pe­tenz und Er­fah­rung in der Pro­jekt­ab­wick­lung ist der nächs­te Schritt die Wahr­neh­mung der Auf­ga­ben eines Pro­jekt­ma­na­gers. Hier er­gän­zen Sie die tech­ni­schen Auf­ga­ben durch Kal­ku­la­ti­on von An­fra­gen und Steue­rung von Pro­jek­ten. Struk­tu­rier­tes und kom­mu­ni­ka­ti­ves Ar­bei­ten ist hier­bei eine Grund­an­for­de­rung zur er­folg­rei­chen Be­wäl­ti­gung die­ser sehr ver­ant­wor­tungs­vol­len Auf­ga­be. Ist das für Sie eine selbst­ver­ständ­li­che Ei­gen­schaft, so ist die Er­gän­zung der Stand­ort­ver­ant­wor­tung ein wei­te­rer mög­li­cher Schritt in der be­ruf­li­chen Ent­wick­lung. Mit lang­jäh­ri­ger Be­rufs­er­fah­rung und er­folg­rei­cher, fach­be­reichsüber­grei­fen­der Kom­pe­tenz­ent­wick­lung be­sit­zen Sie schließ­lich die Vor­aus­set­zun­gen für die Po­si­ti­on des Fach­be­reichs­lei­ters.


Ma­schi­nen­tech­ni­sche Ab­tei­lung

Mon­teu­re, Pro­jekt­ko­or­di­na­to­ren, Pro­jekt­lei­ter Mo­bi­le Bau­stra­ßen

Für un­se­re Ma­schi­nen­tech­ni­sche Ab­tei­lung zur Ver­le­gung mo­bi­ler Bau­stra­ßen set­zen wir auf Mit­ar­bei­ter mit tech­ni­scher Be­rufs­aus­bil­dung und mehr­jäh­ri­ger prak­ti­scher Er­fah­rung. Un­se­re Mon­teu­re ar­bei­ten in Per­so­nal­uni­on auch als Kraft­fah­rer, um un­ab­hän­gig deutsch­land­weit Auf­trä­ge be­ar­bei­ten zu kön­nen. Als Pro­jekt­ko­or­di­na­tor sind Sie nicht nur fit in der Tech­nik, son­dern über­neh­men auch Pro­jekt­steue­rung und Mit­ar­bei­ter­füh­rung. Mit lang­jäh­ri­gem prak­ti­schen Wis­sen, ver­trieb­li­chem Ge­schick und kauf­män­ni­schen Kennt­nis­sen kön­nen Sie dann die Pro­jekt­lei­tung Mo­bi­le Bau­stra­ßen über­neh­men. 
Diese Webseite verwendet Cookies. Sehen Sie sich für mehr Informationen unsere Datenschutzrichtlinie an.