Tech­ni­ker bei Cteam – 
Ihre Ein­stiegs­chan­cen und 
Auf­stiegs­mög­lich­kei­ten

Frei­lei­tungs­bau

Vom Mon­teur zum Ober­bau­lei­ter

Hier sind Sie als ge­lern­ter Elek­tro-, Stahl­bau- oder Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­ni­ker bes­tens auf­ge­ho­ben. Soll­te Ihnen die ab­ge­schlos­se­ne Aus­bil­dung feh­len, kann auch der Nach­weis mehr­jäh­ri­ger Er­fah­rung im Fach­be­reich als Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zung ge­nü­gen. Um Ihnen die Ent­wick­lung zu er­leich­tern, bie­ten wir Ihnen die Wei­ter­bil­dung zur IHK-Fach­kraft Frei­lei­tungs­mon­teur an, bei der Sie als Mon­teur im Frei­lei­tungs­bau bei Cteam fun­dier­tes Fach­wis­sen er­ler­nen.
Nach ei­ni­gen Jah­ren in der Pra­xis im Haus oder im Fach­be­reich öff­nen wir ta­len­tier­ten Mon­teu­ren den Weg zum Ko­lon­nen­füh­rer mit Per­so­nal­ver­ant­wor­tung, dem Ober­mon­teur mit Team­ver­ant­wor­tung, bis hin zum Stre­cken­bau­lei­ter oder dem Ober­bau­lei­ter. Vor allem in der ver­ant­wor­tungs­vol­len Po­si­ti­on des Ober­bau­lei­ters set­zen wir auf Mit­ar­bei­ter mit lang­jäh­ri­ger Er­fah­rung.

Bau­pro­jekt­lei­ter und Kun­den­ver­ant­wort­li­cher

Bau­pro­jekt­lei­ter (BPL) und Kun­den­ver­ant­wort­li­cher (KV) müs­sen so­wohl über aus­ge­präg­tes tech­ni­sches Ver­ständ­nis als auch über kauf­män­ni­sche Fä­hig­kei­ten ver­fü­gen. Als BPL ar­bei­ten Sie auf der und für die Bau­stel­le, pla­nen und steu­ern die Aus­füh­rung von Pro­jek­ten. Als KV ar­bei­ten Sie ver­triebs­nah im Un­ter­neh­men und vor Ort bei Kun­den, um Pro­jek­te zu ak­qui­rie­ren und um­zu­set­zen. In bei­den Fäl­len set­zen wir auf Mit­ar­bei­ter mit tech­ni­schem Ab­schluss oder Hoch­schul­stu­di­um und Be­rufs­er­fah­rung.


Mo­bil­funk

Pla­ner, Kon­struk­teu­re und Pro­jekt­lei­ter Pla­nung

Haben Sie eine Aus­bil­dung zum Bau­zeich­ner (Hoch­bau) oder eine ver­gleich­ba­re Be­rufs­aus­bil­dung, kön­nen Sie uns nach ei­ni­gen Jah­ren als Pla­ner zur Seite ste­hen. Stu­fen­wei­se knüp­fen daran Auf­stiegs­mög­lich­kei­ten zum Kon­struk­teur und nach mehreren Jahren in der Praxis im Mobilfunk zum Pro­jekt­lei­ter Pla­nung an.  

Tech­ni­sche Mit­ar­bei­ter, Pro­jekt­lei­ter Bau und Kun­den­ver­ant­wort­li­che

Ähn­lich dem Pla­ner ge­nügt Ihnen auch als Tech­ni­scher Mit­ar­bei­ter eine Aus­bil­dung zum Bau­zeich­ner oder Ver­gleich­ba­res. Wol­len Sie als Tech­ni­ker bei Cteam die Kar­rie­re­lei­ter nach oben stei­gen, um als Pro­jekt­lei­ter oder gar haupt­ver­ant­wort­lich als Kun­den­ver­ant­wort­li­cher tätig zu sein, ver­trau­en wir auf Ihr prak­ti­sches Wis­sen. Für die Or­ga­ni­sa­ti­on kom­ple­xer Bau­stel­len und zu­sam­men­hän­gen­der Pro­jek­te pro­fi­tie­ren Sie von fun­dier­ten Kennt­nis­sen im Mon­ta­ge- und Bau­ge­wer­be. Des­halb fällt Ihnen der Weg zum über­ge­ord­ne­ten Kun­den­ver­ant­wort­li­chen – in ver­trieb­li­cher Tä­tig­keit di­rekt beim Kun­den – mit ab­ge­schlos­se­nem Stu­di­um leich­ter. Lang­jäh­ri­ge Be­rufs­er­fah­rung im Mo­bil­funk wiegt je­doch viel auf und ist dem­entspre­chend wert­voll für ver­ant­wor­ten­de Po­si­tio­nen.


En­gi­nee­ring

Pla­ner und Kon­struk­teu­re

Ob Sie die Aus­bil­dung zum Zeich­ner bei uns be­gin­nen oder mit einer ab­ge­schlos­se­nen Be­rufs­aus­bil­dung der Fach­rich­tung Bau­zeich­ner oder Tech­ni­scher Zeich­ner bei uns ein­stei­gen: Sie haben damit alle Vor­aus­set­zun­gen, Ihre Fä­hig­kei­ten in einem un­se­rer Fach­be­rei­che Lei­tungs­pla­nung oder Kon­struk­ti­on ein­zu­brin­gen. Mit ent­spre­chen­der Be­rufs­er­fah­rung in un­se­rer Ni­sche und Ent­wick­lung Ihrer Fach­kom­pe­tenz und Selb­ststän­dig­keit steht Ihnen die Mög­lich­keit zum Tech­ni­schen Pla­ner Lei­tungs­pla­nung bzw. Kon­struk­ti­on offen. Neben der Ab­wick­lung kom­ple­xer und an­spruchs­vol­le­rer Auf­ga­ben ge­hört dann auch die Un­ter­stüt­zung der Aus­bil­dung neuer Mit­ar­bei­ter in Ihr Port­fo­lio. Be­sit­zen Sie dar­über hin­aus sehr gute or­ga­ni­sa­to­ri­sche und kom­mu­ni­ka­ti­ve Fä­hig­kei­ten, so ist die Wahr­neh­mung der Stand­ort­ver­ant­wor­tung ein wei­te­rer mög­li­cher Schritt in der be­ruf­li­chen Ent­wick­lung. Der Fach­lei­ter bil­det dann die obers­te Steue­rungs­ebe­ne des Fach­be­reichs und be­inhal­tet die dis­zi­pli­na­ri­sche Mit­ar­bei­ter­füh­rung und Kos­ten­ver­ant­wor­tung.

Pro­jekt­in­ge­nieur, Pro­jekt­ma­na­ger und Fach­be­reichs­lei­ter

Mit einem ab­ge­schlos­se­nen Stu­di­um des kon­struk­ti­ven Bau­in­ge­nieur­we­sens stei­gen Sie als Pro­jekt­in­ge­nieur in den Fach­be­rei­chen Sta­tik oder Pro­ba­bi­lis­tik ein. Ent­spre­chend ist die Vor­aus­set­zung für den Fach­be­reich Lei­tungs­pla­nung das ab­ge­schlos­se­ne Stu­di­um des Ver­mes­sungs­we­sens. Die Auf­ga­be des Pro­jekt­in­ge­nieurs be­inhal­tet die tech­nisch-ope­ra­ti­ve Be­ar­bei­tung von Pro­jekt­auf­ga­ben. Mit ent­spre­chen­der Ent­wick­lung der Fach­kom­pe­tenz und Er­fah­rung in der Pro­jekt­ab­wick­lung ist der nächs­te Schritt die Wahr­neh­mung der Auf­ga­ben eines Pro­jekt­ma­na­gers. Hier er­gän­zen Sie die tech­ni­schen Auf­ga­ben durch Kal­ku­la­ti­on von An­fra­gen und Steue­rung von Pro­jek­ten. Struk­tu­rier­tes und kom­mu­ni­ka­ti­ves Ar­bei­ten ist hier­bei eine Grund­an­for­de­rung zur er­folg­rei­chen Be­wäl­ti­gung die­ser sehr ver­ant­wor­tungs­vol­len Auf­ga­be. Ist das für Sie eine selbst­ver­ständ­li­che Ei­gen­schaft, so ist die Er­gän­zung der Stand­ort­ver­ant­wor­tung ein wei­te­rer mög­li­cher Schritt in der be­ruf­li­chen Ent­wick­lung. Mit lang­jäh­ri­ger Be­rufs­er­fah­rung und er­folg­rei­cher, fach­be­reichsüber­grei­fen­der Kom­pe­tenz­ent­wick­lung be­sit­zen Sie schließ­lich die Vor­aus­set­zun­gen für die Po­si­ti­on des Fach­be­reichs­lei­ters.


Ma­schi­nen­tech­ni­sche Ab­tei­lung

Mon­teu­re, Pro­jekt­ko­or­di­na­to­ren, Pro­jekt­lei­ter Mo­bi­le Bau­stra­ßen

Für un­se­re Ma­schi­nen­tech­ni­sche Ab­tei­lung zur Ver­le­gung mo­bi­ler Bau­stra­ßen set­zen wir auf Mit­ar­bei­ter mit tech­ni­scher Be­rufs­aus­bil­dung und mehr­jäh­ri­ger prak­ti­scher Er­fah­rung. Un­se­re Mon­teu­re ar­bei­ten in Per­so­nal­uni­on auch als Kraft­fah­rer, um un­ab­hän­gig deutsch­land­weit Auf­trä­ge be­ar­bei­ten zu kön­nen. Als Pro­jekt­ko­or­di­na­tor sind Sie nicht nur fit in der Tech­nik, son­dern über­neh­men auch Pro­jekt­steue­rung und Mit­ar­bei­ter­füh­rung. Mit lang­jäh­ri­gem prak­ti­schen Wis­sen, ver­trieb­li­chem Ge­schick und kauf­män­ni­schen Kennt­nis­sen kön­nen Sie dann die Pro­jekt­lei­tung Mo­bi­le Bau­stra­ßen über­neh­men. 
Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort oder sehen Sie sich für weitere Informationen unser Impressum an.