IHK-FACH­KRAFT FREI­LEI­TUNGS­MON­TEUR/-IN

Im Freileitungsbau finden sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen. Die konkret erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten erwirbt man im Berufsalltag unter Anleitung erfahrener Kolleginnen und Kollegen.

Zur Ergänzung der Berufserfahrung, zur Erhöhung der Sicherheit und als Qualitätskriterium für die Arbeiten im Hochspannungs- und Freileitungsnetz bietet Cteam seit 2017 eine neue Möglichkeit:

In vier einwöchigen Modulen kann folgendes Zertifikat erworben werden:
IHK-Fachkraft Freileitungsmonteur/-in

Die Weiterbildung vermittelt grundlegende theoretische und praktische Kenntnisse für die Freileitungsmontage. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Abschluss eines entsprechenden Weiterbildungsvertrages.
Diese Webseite verwendet Cookies. Sehen Sie sich für mehr Informationen unsere Datenschutzrichtlinie an.