110-Kv-Ltg. Memmingen-Meitingen,
Noteinsatz nach havariefall bei Mast 182

Bundesland: Freistaat Bayern
Baustart
2015

Baulager
Uttenhofen

Projektdauer
Juni 2015 - Februar 2016

Kunde
LEW Verteilnetz GmbH

Arbeit
Masttausch nach Havariefall

Gründung
Zapfenfundament
Gesamtgewicht Maste
2,939 Tonnen

Beseilung
AI/St 120/20

Besonderheit
Nach der Zerstörung des Rundprofil-Harfenmastes wurde der Mast durch einen Stahlvollwandmast ersetzt. Provisorische Inbetriebnahme nach der Havarie durch Aufbau eines CP-Gestänges - ca. 48 Stunden nach der Havariemeldung ging der Stromkreis wieder in Betrieb.
Diese Webseite verwendet Cookies. Sehen Sie sich für mehr Informationen unsere Datenschutzrichtlinie an.