400-kV-Leitung Soazza - Sils i. D.

Montage der Bündel
Diese einkreisige Leitung ist eine wichtige Verbindung der EGL (heute AXPO) für den Transport der elektrischen Energie nach Italien.
Baustart
2004

Baulager
Zillis / Sufers

Projektdauer
2 Monate

Kunde
Nordostschweizerische Kraftwerke AG Baden
Länge
3 km

Beseilung
TAL/HACIM 490/65
Zweierbündel

Besonderheit
Abstandhalter oberhalb der Via Mala Schlucht eingebaut. Mehrere Standorte nur über Helikopter erreichbar.
Diese Webseite verwendet Cookies. Sehen Sie sich für mehr Informationen unsere Datenschutzrichtlinie an.